Steigerung des Wohlfühlgefühl, der Psyche und der Stimmung

20140404_PsycheDas Gehirn muss unser ganzes Wissen speichern. Weiters verarbeitet es ständig Reize, setzt verschiedenste Informationen immer wieder neu zusammen, um uns die Impulse zu geben, die wir brauchen, um handeln zu können – sei es um nur einen Arm zu heben, zu lesen, uns mitzuteilen oder einen großen Entschluss zu fassen. Das Gehirn ist also unsere wichtigste Schaltzentrale.

Das Gehirn besteht zu rund fünfzig Prozent aus Fett! Zwanzig Prozent aller Fette in den Membranen seiner Nervenzellen sind die essenziellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Nur wenn diese beiden im richtigen Mengenverhältnis zueinander vorhanden sind funktioniert der Transport von elektrischen Impulsen von Zelle zu Zelle reibungslos.

Sind, wie so oft bei unserer durchschnittlichen Ernährung, zu wenig Omega-3-Fettsäuren vorhanden, stellen sich Störungen ein, die von Konzentrationsschwierigkeiten, Vergesslichkeit und Stimmungsschwankungen über Migräne bis hin zu Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen reichen können.

Stimmung:

20140404_StimmungAußerdem spielen Omega-3-Fettsäuren für unser seelisches Gleichgewicht eine wichtige Rolle: sie regen nämlich die Bildung der „Glückshormone“ Serotonin und Dopamin an!  Bio-Leinöl mit seiner alpha-Linolensäure kann allein vielleicht nicht glücklich machen – aber doch die Stimmung aufhellen und helfen, andauerndes Niedergeschlagensein oder Antriebslosigkeit in den Griff zu bekommen.

zurück zu Eigenschaften