22 Erfahrungsberichte:

  1. Josef Tomassovits am :

    Service perfekt – Sonntag bestellt und Mittwoch geliefert, und noch dazu mit Haltbarkeitsdatum 4 Monate.
    Wir nehmen das Leinöl gelegentlich und einfach nur präventiv, meist als Beilage zum Frühstück oder zur Jause, am besten zu Schaf- oder Frischkäse.
    Im Zuge eines Urlaubs in Vorarlberg durften wir die Produktionsstätte besuchen – von Hand und mit Liebe gemacht, sicher auch mit ein Grund für die tolle Qualität.
    Alles Gute für die Zukunft – und bitte so bleiben.

  2. claudia rauwarter molnar am :

    Liebes Team!
    Ich habe bestimmt schon sehr viele verschiedene Firmen die Leinöl produzieren getestet, aber ich muss wirklich mit Abstand sagen dass das Leinöl von SANNIS mit Abstand das BESTE ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bitte macht weiter so einfach TOP

  3. Karin Schweizer am :

    Hallo

    Ich möchte nur sagen, dass ich eines Ihrer Produkte ( Leinöl) in einem Naturkostladen erworben habe und ich noch nie so eine gutes
    Öl gehabt habe. Da schmeckt man die Natur heraus und ist überhaupt nicht bitter gewesen.
    Vielen Dank an Euch alle, dass Ihr sowas Gutes auf den Markt stellt.

    Mfg
    Karina Schweizer

  4. Susanne Vonier am :

    Gott sei Dank bin ich in der glücklichen Lage, dass ich keine großen gesundheitlichen Probleme habe. Dennoch tue ich meinem Körper gerne was Gutes und habe mit dem Leinöl von euch einfach ein gutes Gefühl und vertraue voll auf eure Fähigkeit ein hochwertiges Leinöl zu produzieren. Es schmeckt wunderbar, egal ob pur, im Joghurt, im Salat, usw.. Bin einfach begeistert. Danke!

    • Liebe Susi,
      vielen Dank für dein Posting was uns sehr freut. Wir freuen uns sehr wenn Dir unser Bio-Leinöl so gut schmeckt. Wir haben auch neue Varianten entwickelt wie beispielsweise Bio-Leinöl mit Zimt, Bio-Leinöl mit Chili, Bio-Leinöl mit Basilikum, Bio-Leinöl mit Kardamom, Bio-Leinöl mit Ingwer und Bio-Leinöl mit Kosos.
      Für jeden Geschmack etwas dabei.

      Viele Grüsse,
      Dein SANNIS Team

  5. Werner Langer 2485 Wimpassing am :

    Ihr Bio-Leinöl ist das beste das ich je kennengelernt habe. Und ich suche schon jahrelang diese Qualität.
    Ein Wermutstropfen ist aber zu erwähnen.
    Die Handhabung des Glases gefällt mir nicht und ist soooo!! unpraktisch,tropft immer aus.
    Von einer Normalen Glasflasche könnte man das super Öl besser handhaben.
    Ich verstehe den um drei! Euro höheren Preis ihrer Glasflasche nicht.
    Mit freundlichen Grüßen
    WERNER LANGER

    • Sehr geehrter Herr Langer,

      vielen Dank für ihre Anmerkung. Wie Sie wissen haben wir mit dem Glas gestartet damit wir auch den Trester (den man sehr gut auf den Reis oder den Salat geben kann) ebenfalls verwendet. Aufgrund der Anregungen von unseren Kunden sowie auch ihrer Anmerkung haben wir dann eine Spezial-Flasche inkl. Spezial-Verschluss entwickelt, welches wir gemeinsam mit einer österreichischen Firma in der Steiermark realisiert haben. Der Preisunterschied Flasche zum Glas liegt im Flaschen-Preis, im Preis des innovativen Verschlusses der Flasche und den ca. 35ml mehr Inhalt (im Verleih zur Glasvariante). Da wir eine kleine, feine Bio-Leinöl Manufaktur sind ist auch die Handhabung der Flaschen (spezielle Reinigung, Aufbringung der Etiketten etc.) mit Mehraufwand verbunden welches zusätzlich im Preis abgebildet werden muss.

      Wir sind bemüht das beste Bio-Leinöl herzustellen. Sie werden bei der nächsten Bestellung unsere neue Broschüre erhalten. Wir haben als einziger Bio-Leinöl-Hersteller (soweit uns bekannt) die DNA – die Information in unserem Bio-Leinöl – mit dem Schweizer Forschungs-Institut Soynana, sichtbar gemacht. Sie werden begeistert sein welche unsichtbare Kraft in SANNIS Bio-Leinöle stecken.

      Wir möchten uns bei Ihnen für ihre Treue herzlich bedanken.

      Mit besten Grüssen,
      Frank Nessler und das SANNIS-Team

  6. Hildegard Fetz am :

    Habe von einer Freundin von dem Leinöl erfahren und würde gerne mal in Ihren Laden kommen. Was haben Sie für Öffnungszeiten?
    Mit freundlichen Grüßen
    Hildegard Fetz

    • Liebe Frau Fetz,

      vielen Dank für ihre Anfrage. Wir haben keine eigene Verkaufsstelle sondern verkaufen nur über gut ausgewählte Bio-Fachläden in Vorarlberg.
      Wenn Sie auf unsere Homepage auf Vertriebspartner gehen dann sind alle aufgelistet. Wir würden uns sehr freuen wenn Sie unsere Bio-Leinöle verköstigen würden.
      Wir versuchen die besten Bio-Leinöle herzustellen. Uns geht es ausschliesslich um Qualität. Deshalb verwenden wir nur ausgesuchte Rohstoffe (Bio-Leinsamen) die Austria-Bio-Zerifiziert sind. Wir pressen zurzeit bei 29 Grad Celsius. Nur bei so geringen Temperaturen bleiben die wichtigen essentiellen Fettsäuren (oder auch Omega-3 genannt) erhalten. Für einen halben Liter SANNIS Bio-Leinöl benötigen wir ca. 30 Minuten. Hierzu hätte die Öl-Industrie keine Möglichkeiten.

      Viele Grüsse,

      Ihr SANNIS – Team

  7. ….nach vielen Jahren fast täglichem Sodbrennen und unzähligen Medikamenten habe ich nun SANNIS Bio-Leinöl ausprobiert. Unglaublich: nach weniger als 7 Tagen habe ich kein Sodbrennen mehr (ohne Medikamente)!!! Einfach genial dieses Bio-Leinöl…

  8. Alois Egger am :

    Hallo liebes Sannis Team,

    ich wollte mich eigentlich nur bedanken! Ich hatte eigentlich schon seit
    vielen Jahren immer wieder massive Problem mit meinen Blutfettwerten,
    insbesondere Triglyceride (Rekordwert über 1000mg/dl!!). Dies wurde von
    div. Ärzten öfter als vererblich abgetan. Da in letzter Zeit aber
    vermehrt auch noch immer schlechtere Cholesterinwerte (hier vor allem
    zuviel an „schlechtem“ LDL und zu wenig an „gutem“ HDL) dazugekommen sind
    bekam vom Hausarzt Anfang Mai Statine verschrieben, daraufhin hab ich
    mich schlau gemacht ob es natürliche Alternativen zu diesem Medikament
    gibt. Ich hab dann nach ganz kurzer Zeit das Medikament abgesetzt und
    durch euer Leinöl ersetzt.

    Zusätzlich nehme ich seit Anfang August roten Hefereisextrakt, ein
    weiteres Heilmittel aus der Natur ein von dem ich in einer
    Informationszeitschrift des steirischen Herzverbandes gelesen hab.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ich hab gestern den Laborbefund der
    Kontroll-Blutabnahme nach 3 Monaten bekommen und alle Werte sind perfekt,
    selbst die Triglycerde!

    Ich kann natürlich nicht beurteilen welches der beiden Naturheilmittel
    mehr oder besser wirkt, ist aber auch egal ich werde weiterhin beides
    nehmen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alois Egger

  9. Walter Mach am :

    Das beste Leinöl das ich bisher probierte. Im Gegensatz zu anderen ist es nur einen Hauch bitter, selbst nach mehreren Wochen im Kühlschrank verändert sich der Geschmack nicht. Die anderen Öle schmecken schon beim ersten Öffnen intensiv bitter.

  10. Peter Müller am :

    Sehr geehrte Damen und Herrn,
    ich darf Ihnen zu ihrem Bio-Leinöl gratulieren. Es ist sehr mild und nussig im Geschmack, nicht wie andere Leinöle. Ich nehme es nun schon seit vielen Monaten entweder pur am Morgen auf den nüchternen Magen oder für den Salat, jeweils nach ihrer Vorgabe mit Sonnenblumenkernen. Mein Favorit ist jedoch einen Esslöffel Trester und viel Leinöl über gedünstetem Reis. Das schmeckt hervorragend. Dank ihrem Bio-Leinöl fühle ich mich wieder fit und gesund.

    Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz
    Peter Müller

  11. Liebes Sannis-Team,
    ich bestelle das Leinöl regelmäßig für meine Mama die leider an Reuma leidet. Sie schwört darauf und zusätzlich schmeckts noch hervorragend.
    Danke und liebe Grüße,
    Pius

    ps. übrigens: bestellt und nächsten Tag im Haus – super!

    • Lieber Pius,
      es sind die wertvollen Omega-3 Fettsäuren, die in ihrer natürlichen Form in Leinöl in hohem Anteil vorkommen und entzündungshemmend wirken.
      Vor allem die essentielle Fettsäure „alpha-Linolensäure“ ist am Auf- und Abbau von Prostaglandine beteiligt.
      Diese „Prostaglandine“ sind die Schmerz- und Entzündungsbotenstoffe unseres Körpers die entzündungshemmend und fiebersenkend unser Immunsystem unterstützen.
      Es freut uns, dass deiner Mutter unser Bio-Leinöl so gut tut.
      Herzlichen Dank für deinen Einkauf.
      Liebe Grüsse,
      Frank

  12. Lieber Heimo,

    da unsere Zellen und Zellmembrane für ihre Elastizität und Durchlässigkeit vor allem essentielle Fettsäuren (Omega-3 Fettsäuren) benötigen hat die Einnahme von Bio-Leinöl selbstverständlich etwas mit dem Aussehen und der Ausstrahlung der Haut zu tun. Unsere Haut ist ein Spiegel unseres Inneren, somit auch von dem, was wir zu uns nehmen, in Form von Nahrung. Unser Bio-Leinöl kann zu einem blühenden und gesunden Aussehen deshalb beitragen, da es ungefiltert ist und somit die wichtigen phenolischen Substanzen enthält. (die zusätzlich noch anti-oxidante Wirkungen haben). Deinen Zellen und somit deine Haut wird elastischer, wird besser durchblutet und erhält die richtige Geschmeidigkeit. Trockene und spröde Haut sind nicht mehr existent.
    Herzliche Grüsse,
    Frank

  13. Hallo liebes Sannis Team,
    Nehme euer Leinöl und die Sonnenblumenkerne nun seit mehreren Monaten. Kann nur sagen: es tut mir wirklich gut! Meine Haut sieht irgendwie besser aus? Hat dies ebenfalls mit dem Omaha-3 Fettsäuren zu tun?
    Vielen Dank für eure Rückmeldung.
    Liebe Grüsse,
    Heimo

  14. Gratulation. Euer Leinöl schmeckt einfach ausgezeichnet. Nehme es täglich und habe es auch schon an viele meiner Freunde weiterempfohlen.

  15. Heinz-Jürgen am :

    sensationelles Leinöl. Und sehr guter Service. Habe das Öl über die Homepage bestellt, innerhalb von 4 Tagen aus Österreich erhalten.
    Grüsse aus Köln…

  16. eines der besten Bio-Leinöle, die ich je gekostet habe. Seit ich es nehme fühle ich mich einfach gut. Und geschmacklich ausgezeichnet…

  17. Hallo finde das Leinöl echt super!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.